Sonntag, 2. März 2008

Ich kann es nicht lassen

Nachdem die erste Lumpelmuster-Socke beendet war, stellte sich die Frage: Gleich die zweite hinterher ooooooder erst eine andere Wolle anstricken? Drei Mal dürft ihr raten....
Also habe ich gestern Abend 'Holly' angestrickt. Die Farbe erinnert mich an Holunderbeersaft, daher der Name. Gefärbt, wie immer, mit Ashford Farben.


Quelle: Eigene Idee

Neben dem obligatorischen Rollrand habe ich mich für ein Rippenmuster mit Lochreihen entschieden. Ganz einfache Sache: 2 rechts, 2 zusammenstricken, 1 Umschlag. Nächste Runde glatt rechts. Nach ein paar Runden fängt das Muster an sich zu drehen (diagonale Rippen). Das war zwar so nicht beabsichtigt, sieht aber richtig gut aus.

Keine Kommentare: