Samstag, 6. September 2008

Ich habe es getan / I did it


Irgendwann musste das ja so kommen...


Am Freitag habe ich meine erste Pflanzenfärbung getätigt. Verwendet habe ich die Blütenköpfe vom Sonnenhut (Rudbeckia fulgida) , der in unserem Garten in Massen wächst.


Herausgekommen ist ein sanftes Grün. Den einen Strang habe ich nach 10 Minuten färben aufgemacht, den zweiten habe ich verdrillt gefärbt.


Mir gefällt das Ergebnis so gut, dass mit Sicherheit noch weitere Pflanzenfärbungen folgen werden (war eh klar, oder).

Quelle: Eigene Idee

Links: Offener Strang(1.Zug), Mitte: Verdrillter Strang(1.Zug), Rechts: 2.Zug(offen)




Wouldn't you know it...


I did my first natural dyeing on Friday. I used the flower heads of black-eyed Susan (Rudbeckia fulgida), which we have loads of in our garden. The result is a pale Olive. I opened the first strand after 10 minutes of dying, the second one was dyed twisted.


I really like the colors, so this won't be my last natural dyeing (which we all knew before, didn't we).

1 Kommentar:

Kugelbine hat gesagt…

WOW! klasse Farben sind dir da entstanden! Grüße von der Kugelbine