Sonntag, 12. Oktober 2008

Geißenpeter

Aus dunkelbraunem Milchschaf habe ich die Wolle für diesen Pullover gesponnen. Für das Muster habe ich einfache kraus rechts / glatt links Rippen gestrickt. Die Zöpfe an der Passe werden durch aufgestickte Kreuzchen hervorgehoben. Die Wolle ist nicht wirklich weich, filzt aber nicht, und ist somit gut maschinenwaschbar. Da der Pullover als Jackenersatz gedacht ist und somit häufig im Einsatz sein wird, ist das ideal.

Pullover 'Geißenpeter'

Quelle: Eigene Idee



Pullover 'Geißenpeter'

Quelle: Eigene Idee





The yarn for this sweater is spun from dark brown milk sheep. The pattern is a simple garter / reverse stockinette rib. The cables on top are going to be accentuated by embroidered crosses. The yarn isn't really smooth, but it's not felting and therefore can be machine washed. That's perfect as far as the sweater is going to be used instead of a jacket.

Keine Kommentare: