Freitag, 2. Januar 2009

Dezember-Wichteln


Wie jeden Monat gab es auch im Dezember eine Wichtelaktion bei den Viren. Und weil frau im Weihnachtsmonat ja sonst nichts zu tun hat, habe ich da natürlich mitgemacht. Am Mittwoch durften nun die Päckchen geöffnet und die Wichtelmamas erraten werden. Meine Wichtelmama war Sabine, verraten hat sie der Poststempel auf dem Päckchen. So viele schöne Sachen waren drin:

Quelle: Topflappen, Rest Sabines Idee

gehäkelte doppelseitige Topflappen 'Hot and Cold', zwei niedliche Eierwärmer, die jeweils ein Ü-Ei für meine Mädels enthielten, ein großes Glas selbstgemachtes Pflaumenmus mit Mandeln, Rum und Zimt und schließlich noch ganz wunderbare Stulpen, die mir perfekt passen. Auch an dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank an Sabine, die mir mit ihrem Päckchen wirklich eine Riesenfreude bereitet hat.

Keine Kommentare: