Freitag, 9. Januar 2009

Socken 01/2009


Die ersten Socken des neuen Jahres sind mir von den Nadeln gehüpft. Entstanden sind sie aus einem Knäuel von Woll Butt. So richtig schön warm und kuschelig, weil aus doppelter Wolle. Genau das Richtige für die momentanen Temperaturen. Gr. 35 mit 40 M und Nadelstärke 4 gestrickt.


Ich finde es total witzig, wie die Wolle gemustert hat. Die eine Socke hat teilweise ein Schachbrettmuster, während die andere lieber in Streifen daherkommt.

Quelle: Eigene Idee

1 Kommentar:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Na, da bist Du ja jetzt gut ausgerüstet für diese eisigen Temperaturen.
Bei uns ist es allerdings derzeit recht milde. Wir hatten nur wenige Tage diese heftigen Minusgrade.
LG, Inken