Donnerstag, 16. April 2009

Osterfärbereien

Andere Leute färben Ostereier, ich habe mal wieder ein paar Stränge bebuntet.
Gefärbt, wie immer, mit Ashford Farben, diesmal auf Wolle/Bambus und Wolle/Seide/Bambus von Schoppel.
Namen gibt es ausnahmsweise keine, irgendwie mangelt es mir gerade an Phantasie und Inspiration.


Quelle: Eigene Idee

Quelle: Eigene Idee

Quelle: Eigene Idee

Drei verschiedene Grüntöne

Quelle: Eigene Idee

Meine Lieblingsfärbung, leider auf dem Foto nicht ganz farbecht. Dunkelblau, Türkis und Oliv, richtige 'Noro'-Farben.

Quelle: Eigene Idee

Kommentare:

Sabs hat gesagt…

Ich schliesse mich Dir an, ich finde diese Stränge mit den Blautönen auch am schönsten, aber die anderen gefallen mir auch.
Ich hoffe wir sehen hier bald angestricktes :)
Einen liben Gruss
Sabine

Brigitte hat gesagt…

überall in den blogs gibt es so schöne handgefärbte sowo. ich guck schon ganz neidisch.
und deine gefallenmir super gut. alle.
lg brigitte

strickliese-kreativ hat gesagt…

Also, für den rechten Strang mit grau und rot wüsste ich einen Namen:
"heiße Kohlen"
Schön geworden. Ich warte jetzt auch auf mein erstes Färbeset. Fange mit Ostereierfarbe an.
LG von Inken

jutta hat gesagt…

"heiße Kohlen" ein heißer Name für ein tolles garn
grüßle jutta

Spiro hat gesagt…

*kicher*
Danke für den Namensvorschlag, liebe Inken. Wenn das Garn Rot/Grau wäre, eine Superidee...
So geht es, wenn frau in der Mittagssonne Fotos macht *zwinker*. In Wirklichkeit ist der Strang nämlich rosa und lila ;-))

Strickwolke hat gesagt…

Wunderschön hast du gefärbt.
Davon gefallen mir mehrere.
Liebe Grüsse
Lucia

Strickfee-Pe hat gesagt…

Wunderschöne Töne sind dir da gelungen. Da kann Frau richtig neidisch werden. :-)))
Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßßt, Petra

Knuddelwuddel hat gesagt…

die heißen Kohlen komme ich dir postwenden klauen *schleich

Die ganzen Stränge sind echt Klasse geworden.
Selbst färben hat echt was!

LG
ANnette