Dienstag, 17. November 2009

Perfect Match

Nicht gesucht und doch gefunden haben sich die beiden Garne, die ich für diese Dickerchen verstrickt habe.
Einzeln war ich von beiden Färbungen nicht wirklich überzeugt.
Die lila/blaugraue Wolle/Seide/Ramie Mischung von der Drachenwolle fasst sich toll an, war mir aber zu kontrastarm.
Meine eigene dunkellila/pink Sockenwolle fand ich solo auch nicht wirklich spannend. Beide zusammen finde ich aber richtig gut. Durch das dunkle Lila kommt auch das Blaugrau richtig schön raus und das Pink sticht in Kombination mit dem hellen Lila nicht mehr ganz so stark hervor.
Alles in allem ein 'Perfect Match' für mich.
Gestrickt mit 4mm Baumstämmen und 48 Maschen in einfachen 2r2l Muster mit Käppchenferse und Bandspitze. Verbrauch 129 für Größe 42.
'Perfect Match'
Quelle: Eigene Idee

Sonntag, 15. November 2009

Schön war's

Heute war Stricktreffen bei mir. Schön war's , wenn ich auch kaum was gestrickt habe *winkewinkezuKatja*. Die Kater sind irgendwie ganz platt von den vielen Eindrücken und ich bin es auch. Ich hab so schöne Sächelchen mitgebracht bekommen und danke allen meinen Gästen nochmal dafür. Bildchen zeige ich morgen, jetzt guck ich Jason Bourne fertig ;0)

Samstag, 14. November 2009

Heloise und Abelard

Hausschuhe für mich ;0)
Größe 42, Nadelstärke 8, 40 Maschen.
Das Garn ist Online Linie 231 Filz-Wolle Color.
Geschrumpft sind sie super, allerdings ist mir das Maschenbild noch zu deutlich zu sehen. Da bin ich Besseres gewohnt.
Nur Strickfilzen ist mir zu langweilig, also habe ich die Teilchen ein bisschen gepimpt.

'Heloise und Abelard'
Quelle: Eigene Idee

Dienstag, 10. November 2009

Opal Abo Socken

Entstanden aus einem Knäuel vom Abo 09/2009,
Gr. 42, toe-up gestrickt mit Nadelstärke 2,25, Mini-Rüsche, Verbrauch 77g
Quelle: Eigene Idee

Sonntag, 8. November 2009

Frische Fische

Vor kurzem war ich mal wieder mit einer Freundin bei der Filzschnecke zum Filzkurs. Wir haben Fische gefilzt. Um die süßen Knutschmäulchen sind wir schon ewig rumgeschlichen, das musste jetzt einfach mal sein.

'Gimme A Kiss'

Idee: Ingrid Bass/Ausführung: Eigene Idee

Samstag, 7. November 2009

Marywarmers

Ich habe ein neues Lieblings-Stulpenmuster. Es sind die 'Marywarmers' von Lisa Reeve. Das Muster ist total einfach zu stricken. Einfache 2r2l Rippen strahlen von der Mitte zu den Seiten aus und laufen dann wieder zusammen.
Ich habe die Stulpen bereits zweimal gestrickt. Einmal aus meiner handgefärbten Tweed in Türkis. Dieses Paar hat Gaby beim Oktoberwichteln der Viren bekommen. Von ihr kommt auch das Foto, weil ich vor dem Abschicken mal wieder keines gemacht habe ;0)

Quelle



Das zweite Paar ist aus dunkellila Sockentweed von der Drachenwolle und wurde bereits an Tata zum Geburtstag verschenkt.

Quelle

Bislang gibt es die Anleitung nur auf Englisch. Ich habe allerdings von Lisa die Genehmigung zur Übersetzung und bin auch schon fast fertig damit.

Freitag, 6. November 2009

Wichteleien


Gleich zwei Wichtelpäckchen durfte ich öffnen.
Das erste war vom Sockenwolle-Färbewichteln bei den Viren.
Meine Wichtelmum Conny hat mir einen wunderbaren Strang gefärbt und zusammen mit einem Nadelkissen, einem süßen Schafanhänger und jeder Menge Gumminaschzeug ins Päckchen gepackt.
Der Kater war natürlich nicht mit im Päckchen ;0)

Quelle: Mein Wichtelpäckchen von Conny



Beim Oktober-Wichteln hat mich Alvara bewichtelt. Der lilafarbene Kuschelstrang aus Wolle/Bambus wird wohl demnächst meinen Hals wärmen.Ausserdem nenne ich nun ein eingefilzte Milch- und Honigseife mein Eigen. Die zwei Rollen Schokodrops sind bereits vernichtet ;0)

Quelle: Mein Wichtelpäckchen von Alva

Sonntag, 1. November 2009

Horror Check

Bei Tanja entdeckt und natürlich gleich ausprobiert ;0)


Zum Horror-Check bei der Film-Community moviepilotZu moviepilot - Gute Filme für Kino, DVD & TV