Freitag, 19. Februar 2010

Ravelympics

Mein zweites Langzeit Ravelympics Projekt startet in der Disziplin 'Fleece to FO'. Das heißt also erst Garn spinnen und dann auch noch ein Projekt damit vollenden.

Ich habe mir den 'Citron' aus der aktuellen Ausgabe von Knitty ausgesucht.


Die Batts habe ich mir aus Alpaka, Mohair, Merino und Seide zusammenkardiert und im langen Auszug zu einem Singlegarn versponnen. Es sind 93g mit einer Lauflänge von ca. 520m.

Heute morgen habe ich angestrickt und es geht richtig schnell voran. Mal sehen, wie weit ich komme, zur Nor habe ich noch Fasern zum Nachspinnen.

Kommentare:

KB Design hat gesagt…

Ach, ist das eine herrliche Farbe! Die ist genau mein "Ding". Gratuliere dir - auch das Tuch wird wunderschön. Wenn ich mich mit übersetzten durchgekämpft habe, nehme ich es auf die Nadeln, mit selbst gefärbtem und gesponnenem Garn :-)).
Liebe Grüsse, Brigitte

Andrea hat gesagt…

Scheeeeeeeeeeeeee!

Liebe Grüße!