Freitag, 5. Februar 2010

Skifahren

Tochterkind fährt morgen für eine Woche ins Skischullandheim. Schals zum Skifahren sind unpraktisch, Rollkragenpullover unter der Skijacke zu warm, also musste ein Halswärmer, neudeutsch 'Cowl', her. Das Muster nennt sich 'Lava Flow' und ist als Ravelry Download erhältlich. Ich habe nur 7 Musterwiederholungen gestrickt, damit das Teil auch wirklich den Hals wärmt. Bessere Fotos vom Cowl folgen nach dem Skiausflug, das Kind war quasi schon zur Türe raus, als ich die Bilder gemacht habe *lol*.

Ski gefahren wird mit Helm, aber fürs Aprés-Ski braucht es eine Mütze. Gestrickt mit 84 Maschen, Bündchen 2r2l Nadelstärke 5,5, der Rest im 'Twisted Rib' Muster Nadelstärke 8.


Das Garn ist von mir gefärbtes Organic Merino aus dem Hause Zitron (Nimbus).

Passend zum Ski-Set gibt es jetzt noch die musikalische Untermalung von Wolfgang Ambros ;0)







1 Kommentar:

klengelchen hat gesagt…

Hallo Juli,

sowohl Halswärmer als auch Mütze sind absolute "Hingucker". Klasse