Dienstag, 29. Juni 2010

Spinnereien

Zwei Stränge kann ich zeigen.
Beim Faser-Färbe-Tausch im Spinnforum haben die Teilnehmerinnen von Karin einen bunten Merino/Bambus Kammzug bekommen. Ein Drittel davon habe ich bislang versponnen und jetzt mit Black Shetland/Bleached Tussah Silk von World of Wool verzwirnt. Ich möchte mir daraus den Utilitarian Faroese Shawl (Ravelry)von Melissa Hahn stricken.

Der zweite Strang ist aus einem Alpaka Kammzug, den ich von Katty im Rahmen des Faser-Färbe-Wichtelns der Viren bekommen habe. Ich habe ihn mit einem Coriedale Kammzug von Dibadu verzwirnt. Das Ergebnis ist wunderbar kuschelig und weich. Mal sehen was daraus wird. Bis jetzt habe ich erst ein Viertel des Stranges versponnen, da kommt also noch was nach ;0)

Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Hi, deine Stränge sehen wunderschön (und sehr gleichmäßig gesponnen)aus. Eine super Motivation für mich, mal wieder am Spinnrad zu drehen:)
Liebe Grüße
Sinchen

menknit hat gesagt…

Hallo,

die Färbung und das Gesponnene sind einfach wunderschön ;-)

Gruß der René