Freitag, 24. September 2010

Herdenzuwachs

Seit gestern wohnt diese kleine Schönheit bei mir und meiner Herde.
Ein Ashford Traditional, einfädig mit Einfachtritt. Noch ein bisschen staubig, aber läuft wie eine Eins.






Kommentare:

frau wo aus po hat gesagt…

herzlichen glückwunsch, juli.
ich denke, ihr werdet viel spaß miteinander haben!
liebe grüße von geli ... und 'james' - meinem traditional zweifädig :)

Sinchen hat gesagt…

Hi,
ich habe auch so eins, allerdings aus etwas hellerem Holz. Obwohl(oder gerade?) aus einer Internetversteigerung war es top in Ordnung und ich musste es nur noch etwas einölen. Ich wünsche dir viele Kilometer Wolle mit deinem Herdenzuwachs:)
Sinchen

menknit hat gesagt…

Hallo,

etwas staubig ist nicht schlimm. Hauptsache es läuft wie am Schnürchen ;-)
Und deine neuen Handspindeln (waren es vier ;-) ? )schon eingeweiht.

Gruß der René

Und was macht das Nadelbinden ?