Freitag, 30. Juli 2010

Teppichgarn

Insgesamt 1kg Teppichgarn habe ich jetzt fertig. Gesponnen und 2-fach gezwirnt aus grauem Texelschaf und verschiedenen pflanzengefärbten Vliesen, die noch von der Museumsaktion über waren. Jetzt muss ich mich noch entscheiden, was ich als Kettgarn verwende und dann steht meinem ersten handgewebten Teppich nichts mehr im Weg ;0)



Donnerstag, 29. Juli 2010

Socken für Labrador


Noch ein letztes Paar für diese Aktion habe ich fertig bekommen. Das Paket mit allen Stricksachen der Stuttgarter Gruppe hat sich heute auf den Weg zur Drachenhöhle gemacht.


Sonntag, 25. Juli 2010

Hänschen im Blaubeerenwald


Dieses Bilderbuch habe ich als Kind geliebt. Nun diente es mir als Inspiration für die Faser-Färbetausch-Aktion im Spinnforum.
7 identische Kammzüge galt es zu färben. Ich habe BFL in Brauntönen mit Ashford Farben in Lila und Grün gefärbt.
So sehen die fertigen Kammzüge aus, die inzwischen alle ihre Empfängerinnen erreicht haben.


Quelle: Eigene Idee


Freitag, 23. Juli 2010

Zuwachs

Seit Montag wohnt nun also mein Kardiertier von Tom Walther hier. Es durfte auch schon kräftig was tun ;0)
Schon vor einiger Zeit habe ich zwei Texelvliese gewaschen und gezupft, die wurden diese Woche hübsch gemacht. Die Fasern möchte ich im Urlaub zu Teppichgarn verspinnen. Vermutlich spinne ich ein paar pflanzengefärbte Bergschaffasern mit ein, sonst wird mir das zu langweilig. Von der Schönfärberei-Aktion im Museum habe ich noch ein paar Farbtöne über, das passt ganz gut zum Texelgrau ;0)

Freitag, 16. Juli 2010

Hüpf

Gerade kam die Nachricht: Mein Kardiertier ist unterwegs!
Da weiß ich doch schon, was ich nächste Woche mache ;0)

Mittwoch, 14. Juli 2010

Some like it hot


Das liebe Frollein Wollgeschnatter hat mir diesen wunderbaren Merino superwash/Bambus Kammzug von Spinning Martha geschenkt. Die Farbe heißt Kaminfeuer. Ich habe im langen Auszug gesponnen und mit schwarzem Nähfaden verzwirnt.

Mittwoch, 7. Juli 2010

Ich glaub ich spinne

Irgendwie läuft es im Moment mit dem Spinnen besser, als mit dem Stricken. Dieser Kammzug ist jedenfalls jetzt verarbeitet ;0)

100g Merino superwash / Nylon, LL 380m.




Samstag, 3. Juli 2010

Schon wieder Spinnereien

Coriedale Kammzug pflanzengefärbt von Ronja-Räubertochter anlässlich des Faser-Färbe-Tauschs im Spinnforum. Diesen Kammzug haben alle anwesenden Teilnehmerinnen beim Forentreffen in Simbach gemeinsam angesponnen. Meiner war etwas heller als der auf dem Foto.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ronja-Räubertochter


LL 700m /167g


Die zweite Hälfte wartet noch darauf, versponnen zu werden. Gezwirnt habe ich mit hellblauer Merino von der Kone.

Quelle: Eigene Idee

Freitag, 2. Juli 2010

WiPs kann man nie genug haben ;0)

Deshalb habe ich mein Handgesponnenes aus diesem Beitrag auch gleich mal angestrickt.

Wenn es dann einmal fertig ist, soll es dieses Tuch (Ravelry) sein. Ich habe deutlich mehr Maschen angeschlagen, als die Anleitung vorsieht, weil mein Garn erheblich dünner ist, als das Originalgarn. Gestrickt wird mit Nadelstärke 4,5.