Samstag, 10. November 2012

Weihnachtsschoki

der anderen Art ist in meiner Seifenküche entstanden.
Der Seifenleim besteht aus Olive, Raps, Kakaobutter, Rizinus, Babassu, Shea, Aprikosenkern- und Arganöl.
Ich habe den Leim dreigeteilt. Ein Drittel wurde mit Lebkuchengewürz versehen und nicht beduftet. Das zweite Drittel bekam eine Färbung mit Kakao und Olive Lush als Duft.
Das Topping habe ich mit Titandioxid aufhellt und ebenfalls mit Olive Lush beduftet. Die Deko besteht aus Sternanis und Kakaopulver.
ÜF 8%


Kommentare:

TheGeekKitten hat gesagt…

Das schaut echt toll aus. <3

Anonym hat gesagt…

Sieht das toll aus. Wie die Kaffeeschokolade mit weißer Schokolade oben drauf! ;o)

LG Angelika