Sonntag, 2. Dezember 2012

Ringelblumenziege

Nachdem die Ziegenmilchseife so gut geklappt hatte, musste sofort eine weitere folgen. Diesmal habe ich die Lauge mit Wasser gemacht und Salz und Blütenhonig hinzugefügt.
Die Öle sind Olive (hell), Kokos und Rizinus, außerdem ein Ölauszug von Ringelblumenblüten.
In den fertigen Leim habe ich die Ziegenmilch mit Pigment (Blütenorange) und Duft (Kräuterwiese von behawe) gerührt.
Ich habe Einzelförmchen und ein Tray befüllt und nicht isoliert. Die Seife ist sehr schnell fest geworden und hat einen wunderbaren Glanz.


So sah die frische Seife gestern Abend aus

Heute früh konnte ich schon ausformen

Keine Kommentare: