Sonntag, 9. Dezember 2012

Schmutzige Hände...

...wird es in der nächsten Zeit hier im Haus vermutlich nicht geben.
Höchstens orangefarbene :)
Das könnte daran liegen, dass ich bei dieser Seife im ersten Durchgang zu viel Pigment erwischt habe. Dark Pink und Blütenorange heißen die Farbtöne, allerdings sehen sie eher wie Dunkelburgunder und Blutorange aus. Dementsprechend blutet das Seifchen beim Waschen ganz schön aus. Färbt aber zum Glück nur den Schaum und nicht die Hände.
Im zweiten Durchgang habe ich mich dann etwas zurückgehalten und siehe da: Dark Pink und Blütenorange.
Verseift habe ich Olive (40%), Raps (30%), Kokos (25%) und Rizinus (5%).
ÜF 8%
Beduftet ist sie mit einer Mischung aus PÖ Scensationals Green Wood und Kräuterwiese.



Keine Kommentare: