Freitag, 15. März 2013

ArtYarn Camp beim Backnanger Wollfest

Noch 3 Wochen bis zum 3. Backnanger Wollfest. 
Neben den Verkaufs- und Infoständen gibt es auch wieder zahlreiche Vorführungen und Workshops.
Sozusagen das Event im Event ist 

DAS ultimative ArtYarn Camp

mit Frau Wo aus Po und Lady Ramone




2 Tage im April .... 2 spinnerte Spinnerinnen .... 1 AUFTRAG:

.... DAS ultimative ArtYarn-Camp beim Backnanger Wollfest 2013

... Wie die Wilden Garne spinnen

... Märchenhaftes mit Melwittchen und der bösen Wolf

... Effektvoll am Rad drehen

... Spinnen ohne Grenzen

... Ich spinne was, was ich nicht seh'

... Spinn dir dein Lieblingslied ... dein Lieblingsbild ... deinen Lieblingsfilm ...

... DAS kann mensch doch nicht spinnen! .... ungewöhnliche Materialien

.... to be continued

Wir ( Lady Ramone aka Melwittchen Märchenfee und Frau Wo aus Po) laden dich ein,

unter dem Dach des Backnanger Wollfestes 2013 bei einer 'etwas anderen' Spinnveranstaltung

mitzuwirken.

Artyarn, Effektgarn, Wilde Wolle – viele Namen für fast noch mehr Möglichkeiten Garn zu spinnen

Wir tischen auf, was das Herz begehrt: viele, viele Fasern (tierische, pflanzliche, technische, ungewöhnliche), Konengarne und Schnickes.

Wir haben unsere Spinnräder, Kardiertiere und Handkarden dabei .... und Ideen und Techniken ...

Und jede Menge gute Laune und Lust am Kreativen.

Nimm dein Spinnrad, setz dich zu uns und lass uns spinnen!

Wir liefern Ideen, Material und das nötige „Wo“ mit ein einer Portion „Ramone“ für die wildesten Garne die du dir vorstellen kannst..

Also, kurbel dir ein Batt/Vlies nach deinen Vorstellungen, schnapp dir ein Stück Kammzug und/oder eine Handvoll Fasern und los geht's!

Dies ist kein Kurs! ... aber lernen wirst du trotzdem was, wenn du magst

Es ist keine Spinnvorführung! ... wir spinnen gemeinsam!

Es ist kein Spinntreffen ... aber wir trotzdem jede Menge Spaß haben!

Trau dich! .... Wir beißen nur auf Wunsch. ;)

Wir freuen uns auf dich!

Lady Ramone und Frau Wo aus Po

Weitere Infos unter Workshops beim Wollfest

Keine Kommentare: