Sonntag, 4. Dezember 2016

Advent, Advent...

... und es brennt nun schon die zweite Kerze. 
Weil ich aber in der dunklen Jahreszeit nicht genug Kerzen brennen haben kann, habe ich mir ein paar Sternenwindlichter gefaltet. 
Die Anleitung ist von hier, anschaulicher ist das Video. Ich habe Teelichter zur Beleuchtung drin, empfehle aber dringend die Verwendung eines Glaseinsatzes. Perfekt passen die 160ml Sturzgläser von Weck rein. Sie schließen genau mit dem Rand der Windlichter ab, so dass keine Gefahr des Abfackelns gegeben ist. Zum Falten habe ich den Tonpapierblock von Folia in A3 verwendet und die Blätter mit Speiseöl eingeölt.